Cleo, vollständig Black Silk Queens Handome Cleopetra, kam im August 2017 mit 11 Wochen zu uns.  Wir hatten die Anschaffung unseres ersten Flats so geplant, dass ich genügend Zeit hatte, um  mich um die Grunderziehung unseres neuen Familienmitgliedes kümmern zu können. Cleo hat es mir leicht gemacht. Sie war sehr aufmerksam und hat immer versucht vorher zu erkennen was ich möchte. Nach einiger Zeit wollten wir wohl beide mehr als "Sitz" und "Platz" und so schlossen wir uns einer Flat- Dummy- Gruppe an. Cleo und ich lernten zusammen was es heißt ein Apportierhund zu sein. Wir arbeiteten mit Wild und mit Dummies und es machte mir sehr viel Spaß zu sehen, mit welcher Energie und Freude Cleo bei der Sache war. Ich war sehr fasziniert von dieser Hunderasse und wurde mir immer sicherer, dass ich diese tollen Hunde züchten möchte. 
Cleo hat im Prinzip auch den Kennelnamen bestimmt. Der Name "Smart" ist Programm. Sie ist Intelligent, höflich, charmant und elegant und das immer mit einer gehörigen Portion Schalk im Nacken. Zudem weicht sie nicht von meiner Seite, sie ist mein ständiger Schatten.
"Smart Shadows"